Impfopfer-Galerie Wien am 29. Juni 2024

Wir waren heute zum 1. Mal im 12. Wiener Bezirk, am Standort “Meidlinger Platzl”. Die Galerie wurde hier vor dem Wasserbecken aufgebaut, um den Aufklärenden und Besuchern ein wenig Kühle zu spenden.


Trotz Markttag, Ferienbeginn und Badewetter fanden sich viele Interessierte bei unserem Info-Zelt ein. Gegen Abend, als es dann ein wenig abgekühlt hatte, kamen immer mehr Passanten auf uns zu.  


Viele interessante Gespräche gab es dieses Mal einerseits mit Impfopfern, die uns ihre Geschichte erzählten und andererseits auch mit Ungeimpften, die uns ihre Erfahrungen aus der Corona-Zeit in Wien schilderten. An diesem Standort war es besonders interessant, mit Menschen mit ganz unterschiedlichem kulturellen Hintergrund zu kommunizieren und deren Sichtweisen zu erfahren. Es war gut zu sehen, dass viele unserer türkischsprachigen Mitbürger verstanden haben, dass die Injektionen schädlich sind.


Falls auch Sie bei diesem Abenteuer mit dabei sein möchten, freuen wir uns sehr, Sie bald kennenzulernen.

Schreiben Sie uns einfach unter [email protected]

Aktuelle Termine zu unseren Aktionen erfahren Sie HIER.

Wir danken für Ihre Unterstützung der ehrenamtlichen Impfopfer-Galerie durch eine Spende: AT88 2021 9000 2113 7153