Impfopfer-Galerie

Unser “Verein für Impfopfer – www.impfopfer.info” arbeitet mit anderen Vereinen und Initiativen zusammen. Seit Anfang 2022 sind wir regelmäßig mit der “Impfopfer-Galerie” (öffentliche Ausstellung von Impfopfer-Fällen) auf hochfrequentierten Plätzen in diversen Städten sichtbar, klären auf und sensibilisieren Menschen für das Thema.

Unser nächster Termin

Samstag, 2. März 2024

Mariahilfer Straße 71

1060 Wien

Tage
Stunden
Minuten

Sie möchten bei diesem wichtigen Thema mithelfen und aktiv an der Impfopfer-Galerie mitarbeiten? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Unser Engagement benötigt Ihre Unterstützung – danke dafür!

“Die Wahrheit kommt immer ans Licht” heißt es, leider für viele Impfgeschädigte (zu) spät, und da weder Politik noch Mainstream-Medien Aufklärung betreiben, übernahmen wir diese

Bei sommerlichem Herbstwetter strömten tausende Menschen durch die Innenstadt von Wien. “Klein aber fein” standen wir dieses Mal nicht am gewohnten Standort, da auch gleichzeitig

Bei herrlichem Sommerwetter konnten wir auf der Mariahilfer Straße Einheimischen und Touristen zusätzliches Material auf unserem neuen 8. Gitter präsentieren. An diesem Tag kamen trotz

Wie die Bienen vom Honig werden die Menschen von unserer Ausstellung angezogen. Dabei ist es furchtbar, was sie zu sehen bekommen. Still und betroffen stehen

Viele Jugendliche wollen einfach nicht glauben, was sie hier sehen. Verblendet von den Medien hatten sie die letzten Jahre nur eine Sicht auf die Dinge.

Nachdem die Impfopfer-Galerie erstmals am 16.10.2021 in Österreich stattgefunden hat, sind wir diesmal auf der größten Freiluftshoppingmeile Wiens, auf der Mariahilfer Straße.Dieses Mal herrscht viel

Jetzt zum Rundbrief anmelden

Exklusive Informationen erhalten Sie nur über unseren Rundbrief!